Auf der diesjährigen dmexco in Köln gab es wieder zwei Tage volles Programm rund um die digitale Wirtschaft. Ganz nach dem Motto der Messe „Bridging Worlds“ waren wir mit dem Webservice First-Team vor Ort und haben unseren digitalen Kundenservice vorgestellt.

Besonders auffallend: die Messe ist noch einmal größer geworden (mehr als 43.000 Fachbesucher, das ist deutlich mehr als im Jahr zuvor), noch internationaler und scheint angesagter denn je. Rund 33 Prozent der Aussteller und Besucher kamen extra aus dem Ausland, um “die” Messe im digitalen Bereich besuchen.

Auch wieder auf der dmexco vertreten waren Unternehmen wie Yahoo, Facebook, Google, Microsoft oder Twitter – wie kreativ und innovativ man sein muss, um zwischen diesen Größen aufzufallen, zeigten auch die Stände der Aussteller. Nachgebaute Büroräume, Supermärkte, Fußballfelder oder Wohnzimmer waren da nur ein kleiner Teil von dem, was die Messebauer auf der dmexco nachbauten.

Wir bedanken und für zwei spannende Tage, zahlreiche Besucher an unserem Stand und freuen uns aufs nächste Jahr!